Machine Against the Rage

Eine der zentralen Aufgaben der Forschungsstelle ist das Echt- und Langzeitmonitoring von Hassdynamiken im Netz mithilfe unseres hausinternen Systems. Die Analysen werden alle drei Monate im Trendreport veröffentlicht, die wichtigsten Ergebnisse im Video und als Essentials auf vier Seiten zusammengefasst – alle Publikationen in der Übersicht.

Trendreport Machine Against the Rage © BAG »Gegen Hass im Netz«
Ausgaben
arrow-left
arrow-right
Weißer Schriftzug "Unjust Kidding: Die Klaviatur diskriminierender Memes", auf aerodynamischem, blauen Hintergrund, Roter Laser als Designelement
Trendreport Nr. 5: Unjust Kidding – Die Klaviatur diskriminierender Memes
Diese Ausgabe untersucht nicht Text, sondern Bilder – und zeigt auf breiter Datenbasis wie demokratiefeindliche Akteure Memes auf Telegram nutzen, um Hass subtil zu streuen.
Cover von Ausgabe Nr. 4 des Trendreports. Mittig wird der Titel angezeigt »Another Crack in the Wall – der digitale Streit um rechtsextreme Raumgewinne«, oben unser Machine-Against-the-Rage-Logo unten mehr Informationen zur Ausgabe. Der Hintergrund ist dunkelrot mit technisch anmutender, räumlicher Grafik.
Trendreport Nr. 4: Another Crack in the Wall – Der digitale Streit um rechtsextreme Raumgewinne
Diese Ausgabe diskutiert, welche Dynamiken in der Debatte rund um AfD-Wahlerfolge und Aiwanger den extremen Rechten in die Hände spielen.
Cover der neuen Ausgabe des Trendreports. Mittig wird der Titel angezeigt »Business as Unusual - Das Management der digitalen Empörung«. Im Hintergrund sind verschiedene Balken in orangener Farbe zu sehen.
Trendreport Nr. 3: Business as Unusual – Das Management der digitalen Empörung
Im Trendreport wird analysiert, wie sich die demokratiefeindliche Szene finanziert. Außerdem werden die Mechanismen hinter der Kampagne #Stolzmonat erklärt.
Trendreport Nr. 2: Germania Dreamin' – Die Sehnsucht deutscher Rechter nach der Querfront
Die Frühlingsausgabe analysiert die Debatte über Querfronttendenzen und den Umgang mit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine.
Trendreport Machine Against the Rage © BAG »Gegen Hass im Netz«
Trendreport Nr. 1: A Walk in the Dark – Digitale Fußspuren von Wut- und Reichsbürgern
Wie intensiv Telegram von demokratiefeindlichen Kräften genutzt wird, um zu Demonstrationen gegen die Corona- oder Energiepolitik zu mobilisieren, ist eines der Themen dieses Trendreports.
Cover der Pilotausgabe des Trendreports
Trendreport Nr. 0: Winter is coming – Eine Erzählung von Krise und Wut
Die Forscher der BAG »Gegen Hass im Netz« analysieren, wie und warum sich die Energiekrise zum Kampagnenthema der extremen Rechten entwickelt hat. Das und mehr ist Thema der Pilotausgabe.
Videos
arrow-left
arrow-right
Covergrafik mit vier im Halbkreis sitzenden Personen: Holger Marcks, Nadine Brömme, Christian Fuchs und Simone Rafael. Mit Betitelung der digitale Streit um rechtsextreme Raumgewinne
Trendreport Nr. 4: Another Crack in the Wall
Was ist in der Arbeit gegen den Rechtsruck in Deutschland passiert? Das haben wir beim Jahrestreffen der BAG »Gegen Hass im Netz« diskutiert.
Titelbild zum Video. Auf einem Laptop ist die Seite des Trendreports Machine Against the Rage geöffnet. Graue Wobble mit Titel »Business as Unusual« liegt mittig über dem Bild.
Trendreport Nr. 3: Business as Unusual
Mit aufrührerischen Inhalten und Desinformation lässt sich über digitale Kanäle inzwischen gutes Geld verdienen. Die Forscher diskutieren in der Abschlusssitzung ihre Analyse dazu.
Titelbild zum Video. Alice Schwarze lächelt und steht am Pult vor einem Mikrofon bei der Demonstration »Aufstand für den Frieden«. Logo »Machine Against the Rage« in der Ecke oben links, graue Wobble mit Titel »Zur Idee einer Allianz der Extreme in digitalen Zeiten« liegt mittig über dem Bild.
Trendreport Nr. 2: Der (Alb-)Traum von der Querfront
Formiert sich eine neue Querfront? Holger Marcks und Harald Sick stellen im Video auf Grundlage ihrer Analyse fest, dass es sich eher um einen Verlegenheitsbegriff handelt.
Titelbild zum Video. Demonstrierende gegen Pandemie-Maßnahmen stürmen die Reichstagstreppen, viele Polizist*innen rennen ebenfalls hin. Logo »Machine Against the Rage« in der Ecke oben links, graue Wobble mit Titel »Demokratiefeindliche Mobilisierung via Telegram« liegt mittig über dem Bild.
Trendreport Nr. 1: Die Kanalisation des Protests
Wie demokratiefeindliche Kräfte mit Telegram zu Protest aufrufen, erklären Maik Fielitz und Hendrik Bitzmann im Video – Basis ist die Analyse von rund zehn Millionen Nachrichten aus 1500 Kanälen.
Essentials
arrow-left
arrow-right
Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift. Titel: Falltüren der Brandmauer »Nr. 4« in türkisfarbener Bubble zur Information über die Ausgabe. Logo »Machine Against the Rage« oben links, türkisfarbenes Netz und roter Sensor als Designelemente.
Trendreport Nr. 4: Falltüren der Brandmauer
Wie der digitale Diskurs zum Umgang mit dem Rechtsextremismus strukturiert ist, behandelt dieser Policy Brief.
Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift. Titel: Geld für digitale Hetze. »Nr. 3« in türkisfarbener Bubble zur Information über die Ausgabe. Logo »Machine Against the Rage« oben links, türkisfarbenes Netz und roter Sensor als Designelemente.
Trendreport Nr. 3: Geld für digitale Hetze
Wie rechtsextreme und verschwörungsideologische Kräfte Geld aus ihrem digitalen Aktivismus ziehen, behandelt dieser Policy Brief der BAG »Gegen Hass im Netz«.
Black background with white lettering. Title: Cash for Incitement. Logo »Machine Against the Rage« top left, turquoise net and red sensor as design elements.
Trendreport No. 3: Cash for Incitement (English Edition)
This policy brief from the BAG »Gegen Hass im Netz« looks at how far-right actors and conspiracy theorists leverage digital activism to gain money.
Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift. Titel: Querfront im Anmarsch? »Nr. 2« in türkisfarbener Bubble zur Information über die Ausgabe. Logo »Machine Against the Rage« oben links, türkisfarbenes Netz und roter Sensor als Designelemente.
Trendreport Nr. 2: Querfront im Anmarsch?
Wie sich Befürchtungen einer Querfront historisch qualifizieren lassen und was Debatten erklärter Querfront-Akteure verraten, behandelt dieser Policy Brief.
Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift. Titel: Kanalisation des Protests. Logo »Machine Against the Rage« oben links, türkisfarbenes Netz und roter Sensor als Designelemente.
Trendreport Nr. 1: Kanalisation des Protests
In den vergangenen Krisenjahren hat sich eine schwer überschaubare demokratiefeindliche Protestkultur gebildet. Eine zentrale Rolle spielt der Messengerdienst Telegram – ein Überblick.
Jetzt Feedback geben
Themen und Inhalte für den nächsten Trendreport vorschlagen